Die Psyche gesund essen

Shownotes

Gesunde Ernährung ist wichtig für einen gesunden Körper. Das wissen wir alle. Interessant ist: Was wir essen, wirkt auch auf unsere Psyche. Wie genau schauen wir uns heute an, zusammen mit einem absoluten Experten der Ernährungspsychologie. Außerdem werfen wir einen Blick nach Australien, sprechen darüber, was unser Darm mit Multiple Sklerose zu tun hat, es geht um Sinnsuche im Essen und wie wir gut gemeinsam mit unserer Psyche am Esstisch sitzen können.

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Hier erreicht ihr uns:
post@leonwindscheid.de

Instagram:
https://www.instagram.com/leonwindscheid/
https://www.instagram.com/atzeschroeder_offiziell/

Sonst wie immer noch viel mehr Infos hier:
https://www.wemynd.de/2022/09/die-psyche-gesund-essen/?utm_source=podcast

Filmtipp: Gabel statt Skalpell von Lee Fulkerson

Sei bei der nächsten Masterclass dabei:
https://www.wemynd.de/zur-master-class/

Jetzt schon bei KoRo einen Adventskalender bestellen. Mit dem Gutscheincode "ADV_ICCNE" gibt es Presale vom 01.09. bis zum 15.10.2022 15% Rabatt auf alle Adventskalender. Er ist nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Es können mehrere Adventskalender in einer Bestellung kombiniert werden, um die Versandkosten zu sparen. Der reguläre 5%-Gutschein "FÜHLEN" gilt auch weiterhin.

Mehr zu unseren Werbepartnern findet ihr hier:
https://linktr.ee/betreutesfuehlen

Kommentare (1)

Verena

Lieber Leon, lieber Atze, ich liiiiiebe Euren Podcast und freue mich über jede neue Folge. Ihr seid der Hammer! Als Thema würde ich mir “Versicherungen” wünschen. Wie werden wir von VersicherungsvertreterInnen beeinflusst? Auf welche Argumente greifen Sie zurück? Und wie schafft man es es, dann doch nein zu sagen bzw. sich nicht über zu versichern? Liebe Grüße Verena

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.