Impfstoff für's Gehirn

Shownotes

Der Herbst ist da. Die Tage werden immer kürzer, es regnet viel und dann ist da noch dieser Lockdown. Der wird "Lockdown light" genannt, für unsere Psyche ist die Lage "heavy". Die Auswertungen von Versichertendaten zeigt im ersten Halbjahr 2020 einen Zuwachs von 80 Prozent von Krankmeldungen aufgrund psychischer Erkrankungen. Die Erholung im Sommer war kurz und irgendwie doch auch nur eine Illusion. Jetzt spielt in Deutschland der Corona-Blues. Doch wie immer gilt: Ist das Glas halb voll oder halb leer? Wir brauen in dieser Folge einen Zaubertrank für unsere Psyche. Gegen das Virus. Gegen die schlechte Stimmung, gegen das Herbsttief und die depressive Dunkelheit. Es sind am Ende wieder die kleinen Dinge, die den großen Unterschied machen. Und davon haben wir den Köcher voll für euch.

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Die Theorie des "Counter Factual Thinking" wird im deutschen Wikipedia-Artikel (sonst bitte vorsichtig mit Wikipedia als Quelle rund um die Psychologie) wirklich gut beschrieben. Leider ist die meiste Literatur dazu sonst auf Englisch. Schaut also hier auf Deutsch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kontrafaktisches_Denken
https://dorsch.hogrefe.com/stichwort/kontrafaktisches-denken

oder hier auf Englisch:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2408534/

Außerdem schaut mal bei Spotify in unserer Playlist vorbei:
"Betreutes Fühlen Total"
https://open.spotify.com/playlist/7pjruEEcSxlmiBXFbir79o?si=CtElPxXBT22FaYPn8K5nFw

Hier erreicht ihr uns:
post@leonwindscheid.de

Instagram:
https://www.instagram.com/leonwindscheid/
https://www.instagram.com/atzeschroeder_offiziell/

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.