Betreutes Fühlen

Betreutes Fühlen

Entschieden unentschieden

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Entscheidungen treffen, ist die Hölle. Wir stehen vor 150 Shampoos und wissen nicht, was zu tun ist. Kinder kriegen? Umziehen? Kündigen? Menschen hassen Entscheidungen. Sie quälen uns regelrecht. Oft entscheiden wir dann lieber nichts und bleiben passiv. Doch so kommen wir nicht vorwärts. Irgendwann müssen wir entscheiden. Was also tun? Auf den Bauch hören, eine Münze werfen oder eine Pro- und Kontra-Liste aufstellen? Entscheidungen sind immer eine Herausforderung, doch es gibt Mittel und Wege, sich das Ganze zu erleichtern und sogar Spaß am Entscheiden zu finden.

Dieser TED-Talk von Barry Schwartz passt perfekt zur Folge:

https://www.youtube.com/watch?v=VO6XEQIsCoM

NDR Drosten Podcast, Folge 52:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

Fühlt euch gut betreut,

Leon & Atze

Jetzt 25% Rabatt sichern bei Blinkist unter: https://www.blinkist.de/fuehlen

Gekonnt Gekränkt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kränkungen sind ein Angriff auf unser Selbst. Wir werden im Kern getroffen, an unserem wunden Punkt. Das ist kaum zu ertragen und kann doch auch eine wertvolle Erfahrung sein. In jeder Kränkung liegt auch Selbsterkenntnis. Wenn wir verstehen, was uns kränkt, verstehen wir was uns wirklich wichtig ist.

Wer mag, schaut sich auch das Video von Irshad Manji (auf Englisch) an: https://time.com/5543441/stop-getting-offended/ – sie stellt die Frage, ob wir uns heute nicht alle zu leicht kränken lassen.

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Kein Mut zu scheitern

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Scheitern ist in! Seit einiger Zeit wird es in Podcasts, Fuck-Up-Nächten und Unternehmen, wie Google, gefeiert. Nur wer scheitert, wird erfolgreich – so lautet die Devise. Doch trauen wir uns wirklich zu scheitern? Selbst wenn wir das Scheitern heute nach außen als Erfolg verkaufen können, bremst uns von innen doch die Angst: Unser Hirn hasst das Scheitern. Deswegen fehlt den meisten wohl der Mut zur krachenden Bruchlandung.

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Glauben wollen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Warum glaubt der Mensch? In allen Kulturen auf diesem Planeten entstand irgendwann im Laufe der Zeit ein Glaube. Wir sehnen uns danach, die Dinge zu verstehen, die sich nicht erklären lassen, wollen Halt und Trost in schweren Zeiten. Und trotzdem fällt es vielen schwer, Zugang zu Gott oder gar Religion zu finden. Woran liegt das? Lassen sich Glaube und Wissenschaft vereinen? Und hat die Kirche noch eine Daseinsberechtigung wenn sich immer mehr Menschen von ihr abwenden? Ein kritischer Annäherungsversuch!

Wer mehr zu den Kreisen der Liebe lesen will sucht nach „Selbsterweiterungsmodell“ von Aron.

30-Euro Amazon Gutschein von CLARK:
Anmeldung mit Code FUEHLEN unter clark.de, goclark.at oder direkt in der App. Mind. 2 Versicherungen eintragen (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaten). Erhalt der Prämie nach BestäHgung innerhalb von 14 Werktagen. Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcasts
und
https://www.goclark.at/de/teilnahmebedingungen/podcasts

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Eitel oder narzisstisch?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie eitel sollten wir sein? Ein bisschen Selbstdarstellung betreiben wir doch alle. Aber wann wird es zu viel? Ab wann kippt die Eitelkeit in kranken Narzissmus? Wir sortieren ein und helfen beim Erkennen von Narzissten (Vorsicht! Nicht einfach). Außerdem ist Lina unser Gast. Sie leidet seit Jahren unter einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung und ist in Therapie. Ihre Geschichte ist so ganz anders als erwartet...

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Liebe nur mit Eifersucht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. Stimmt das? Eifersucht fasziniert, denn sie steht für die Liebe und anderseits wird wegen ihr gemordet und gelitten. Max Frisch schrieb „Eifersucht ist Angst vor dem Vergleich.“ Mit wem wollen wir uns vergleichen und könnten wir es ohne Eifersucht schaffen, in offenen Beziehungen glücklich zu lieben?

Wir haben in der Folge 4 Bücher besprochen. 2 davon empfehlen wir: „Vor lauter Sorgen“ von Prof. Margraf und „Die Liebe währt drei Jahre“ Frédéric Beigbeder. Über die Bücher „Das Cafe am Rande der Welt“ und „Die subtile Kunst des darauf Scheißens“ waren wir uneinig.

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Warum wir träumen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kann man Träume deuten? Was wollen sie uns sagen? Längst erforscht die Wissenschaft das Träumen. Die Ergebnisse sind beeindrucken! Träumen hilft beim Lernen, schiebt unsere Kreativität an und hilft uns vor allem, unsere Emotionen zu verarbeiten und zu verstehen. Im Hirnscanner können Forscher heute erste Traumbilder sichtbar machen. Das ist Traumlesen auf ganz neuem Niveau. Und wenn wir luzide Träume haben (Klarträume) in denen uns bewusst ist, dass wir träumen, lassen sich auch zu Hause verblüffende Experimente durchführen.

Wir dürfen erstens auf unsere Folge über Schlaf hinweisen („die müde Nummer 1“ vom 27.4.20), die sehr gut hierzu passt. Außerdem empfiehlt Leon „Das große Buch vom Schlaf“ von Prof. Matthew Walker. Großartig! Sehr knackig geschrieben, sehr verständlich und wissenschaftlich fundiert. Auf Englisch wird hier sehr schön (für Kinder verständlich!) zusammengefasst, was wir erzählen: https://kids.frontiersin.org/article/10.3389/frym.2019.00140.

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Hochgestapelt, tief gefallen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie konnte ich es nur so weit bringen? Ich kann doch gar nichts, alle anderen sind viel fähiger, ich bin ein Täuscher und Betrüger. Wer so denkt leidet am Hochstapler-Syndrom. Gemeint ist die Angst der eigenen Unzulänglichkeit. Bis zu 70% der Menschen kennen dieses Phänomen. Man ist erfolgreich und glaubt gleichzeitig, dass alles liege nur an Glück oder guten Kontakten. In der Psychologie heißt die Angst dann aufzufliegen auch Hochstapler-Selbstkonzept oder Impostor-Syndrom. Langsam begreift die Forschung, woher das alles kommt. Diese Einsichten teilen wir mit euch genauso, wie den Weg aus der Gedankenfalle.

Die 10 Schritte raus aus dem Hochstapler-Syndrom findet ihr hier (allerdings nur auf Englisch): https://impostorsyndrome.com/10-steps-overcome-impostor/
Das Interview mit Prof. Margarf in diesem großartigen Podcast: swr.de/swr2/wissen/warum-menschen-hochstapler-sind-oder-sich-dafuer-halten-swr2-wissen-2020-05-14-100.html
Atze empfiehlt das Buch »Das Kind in dir muss Heimat finden« von Stefanie Stahl. Leon hat es nicht gelesen und natürlich trotzdem eine Meinung.

Fühlt euch gut betreut,

Leon & Atze

Vergeben lernen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ich vergebe dir! Das fällt nicht leicht zu sagen, wenn man betrogen, geschlagen oder schlecht behandelt wurde. Vergeben gilt vielen als Schwäche. Doch die Psychologie zeichnet ein anderes Bild. Wer diese Fähigkeit beherrscht, gibt sich selbst - auch im Kleinen - am meisten. In dieser Folge ist die Jüdin Eva Szepesi unser Gast. Sie kommt mit 12 in Auschwitz an. Nur mit einem Trick entgeht sie der Vergasung. Ihre Mutter und ihr kleiner Bruder werden von den Nazis ermordet. Es klingt unvorstellbar, doch Eva kann nicht hassen. Mehr noch, sie scheint vergeben zu haben. Daraus zieht sie eine mentale Kraft, die sie sehr groß macht. Evas Geschichte geht unter die Haut, macht uns zu Zeugen der Zeitzeugen und lehrt jeden die Macht des Vergebens.

Wir dürfen empfehlen: die Webseite von Prof. Worthington und das REACH-Model (http://www.evworthington-forgiveness.com/reach-forgiveness-of-others) sowie Prof. Enrights PDF https://internationalforgiveness.com/files/EnrightForgivenessProcessModel.pdf

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Achtsam leben

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Achtsamkeit – das klingt nach Hype und Modewort. Doch die moderne Schulmedizin setzt immer mehr auf die uralten Techniken, die vor allem aus dem Buddhismus stammen und hat großen Erfolg damit. Wir probieren verschiedene Übungen und sortieren die Wissenschaft dahinter. Finden wir den Weg ins Hier und Jetzt? Und wollen wir da überhaupt hin? Achtsam werden kann ziemlich unangenehm sein…

Wer mehr lesen / google will: MBSR (Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) ist ein gutes Stichwort. Atze empfiehlt außerdem »Ein ganzes Leben« von Robert Seethaler und Leon den Podcast »Kann Achtsamkeit heilen?« Von SWR2-Wissen.

Fühlt euch gut betreut

Leon & Atze

Über diesen Podcast

Atze Schröder geht zum Psychologen. Sein Kopf ruht im Schoß von Dr. Leon Windscheid. Wie besiege ich meine Ängste? Warum kann ich nicht mehr abschalten? Wie lernt man sich selbst zu lieben? Zusammen suchen die Comedy-Legende und der junge Forscher nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Zwei völlig verschiedene Köpfe, verbinden Erfahrung mit Wissenschaft. Herauskommt Psychologie, die hilft!
Foto Copyright Guido Schröder

von und mit Atze Schröder & Leon Windscheid

Abonnieren

Follow us